Ein Autokredit ist für die meisten Deutschen der einzige Weg, ein neues Auto zu finanzieren. Schließlich geben Verbraucher im Schnitt 25.000 Euro für einen Neuwagen aus. In dieser Übersicht finden sich alle wichtigen Anbieter: Von Direktanbietern wie Easy Credit über das Angebot des ADAC bis hin zu klassischen Autobanken gibt es viele Möglichkeiten, mittels Kredit den Traum vom eigenen Wagen zu finanzieren.

Unsere Experten helfen Ihnen den besten Partner für Ihren Autokredit zu finden.

Autokredit: Kredit Rechner – Barkauf kann sogar teurer sein

Die beliebteste Art der Verbraucher, ein Auto zu finanzieren ist immer noch der klassische Ratenkredit, 12 Monate bis acht Jahre beträgt die Laufzeit der Finanzierung in aller Regel. Je nachdem, welche Konditionen die Kunden bekommen, kann ein Kredit sogar im Endeffekt genauso viel kosten wie wenn das Auto in Bar bezahlt worden wäre. In einigen Fallen ist der Kredit sogar günstiger – hier lohnt es sich, mit einem Kredit Rechner genauer nachzurechnen.

Stiftung Warentest: Rabatte auch bei Finanzierung möglich

Wie die Stiftung Warentest berichtet, spielt es heutzutage kaum eine Rolle mehr, ob Bar bezahlt wird oder in Raten. Auch Verbraucher, die sich für eine Autofinanzierung entscheiden, können Rabatte oder kostenlose Extras für’s Auto herausholen, wenn Sie geschickt verhandeln. Die Zeiten der großen Bar-Rabatte sind vorbei. Schließlich zahlen laut Bericht von Finanztest nurmehr 20 Prozent der Verbraucher ihren Wagen in Bar.

Jetzt Vergleich anfordern

Zahlreiche Angebote zur Autofinanzierung

Wer sein Fahrzeug finanzieren möchte, findet zahlreiche Anbieter auf dem Markt. Neben der Autobank, die der jeweilige Händler anbietet kann ein Kredit auch bei der Filialbank oder Direktbank abgeschlossen werden. Hier kann entweder ein normaler Ratenkredit (auch Konsumentenkredit genannt) oder aber auch ein spezieller Autokredit, ihn manche Kreditinstitute (z. B. Easycredit) anbieten, abgeschlossen werden. In der folgenden Liste findet sich eine Übersicht der möglichen Finanzierungsarten.

Diese Möglichkeiten gibt es
  • Ratenkredit über die Autobank
  • Kredit über eine andere Bank oder Sparkasse
  • Drei Wege Finanzierung
  • Leasing
  • Ballonfinanzierung
  • Spezialkredite z. B. für ADAC Mitglieder
Effektiver Jahreszins als Wert für den Autokreditvergleich

Wer einen Autokredit Vergleich durchführt sollte, wie bei einem normalen Verbraucherkredit auch, immer auf den effektiven Jahreszins (auch eff. Zins p. a.) achten. Dieser muss alle Kreditnebenkosten enthalten und ist somit der Wert, an dem man sich beim Vergleichen orientieren muss. Der sogenannte Sollzinssatz enthält hingegen nur die Zinsen, die für das Darlehen anfallen, nicht aber die Nebenkosten.

Restschulden müssen nicht versichert sein

Egal welchen Anbieter Verbraucher nutzen, um ihren Wagen zu finanzieren: Eine Restschuldenversicherung ist freiwillig und muss daher auch nicht im effektiven Jahreszins angegeben werden. Diese Versicherung sollten Kunden ohnehin nicht abschließen, da das Fahrzeug selbst als Kreditsicherheit vollkommen ausreicht, ist die Restschuldenversicherung von geringem Nutzen.

Autobanken haben meist die günstigsten Zinsen

Die meisten Verbraucher greifen beim Autokauf auf die Finanzierungsangebote des Händlers zurück. Der Grund ist einfach: Die Händler machen meist Angebote mit sehr niedrigen Zinsen zur Finanzierung eines neuen Wagens. Dabei sollte man allerdings bedenken: Die Händler sind keine Finanzexperten. Man sollte also vorher – zum Beispiel mit einem Autokredit Rechner – selbst berechnen, ob man sich den Kauf auf Raten auch leisten kann.

Finanztest: Zwei Drittel der Deutschen wählen die Autobank

Wie die Stiftung Warentest im Autokredit Test 2013 festgestellt hat, kann man bei den derzeit sehr niedrigen Zinsen mit einem Darlehen sogar günstiger als mit einem Barkauf wegkommen. Die Angebote liegen oft um die zwei Prozent, sogar kostenlose Finanzierungen mit 0 Prozent werden angeboten. So sind schnell einige hunderte Euro gespart. Die meisten Deutschen finanzieren ihr neues Fahrzeug über eine Autobank vom Hersteller. Rund zwei Drittel der Autokäufer sollen es sein, wie Finanztest berichtet.

Deutsche Bank, Commerzbank, Comdirect und Fotolia_60798204_S-1024x329Co.

Wer sein neues Auto lieber unabhängig finanzieren möchte, kann auch bei der Hausbank oder einer anderen Filial- oder Onlinebank einen Kredit abschließen. Dies kann sich lohnen, wenn hohe Rabatte auf den Barkauf gewährt werden. Die Ratgeber von Finanztest haben aber festgestellt, dass Nachlässe auch bei Kauf auf Raten möglich sind, wenn die Kunden nur geschickt genug verhandeln. Bei Gebrauchtwagen kann es aber unter Umständen besser sein, eine unabhängige Bank zu wählen, da es hier oft keine speziellen Angebote gibt.

Jetzt Vergleich anfordern

Direktbanken bieten niedrigen Zinssatz

Wer seinen Autokredit bei einem unabhängigen Institut abschließen will, sollte auf jeden Fall vergleichen. Wer online abschließt, kann oft eine ganze Menge Geld sparen. Denn Direktbanken bieten meist bessere Zinsen als die Filialbanken. Auch Sicherheit und Beratung sind nicht schlechter – im Gegenteil: Die Stiftung Warentest hat bei einem umfangreichen Kreditvergleich herausgefunden, dass die Direktanbieter beim Service sogar besser sind.

Vier von fünf Anbietern bekommen ein „Sehr gut“

Vier von fünf Anbietern bekamen die Testnote „Sehr gut“. Die Beantragung des Kredits ist nämlich automatisiert, was Fehler vermeidet. Die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen wurden zudem ausgehändigt, was nur bei den wenigsten Filialbanken der Fall war. Um ein Angebot zu bekommen, muss der Verbraucher bei der Kreditanfrage zudem im Online-Formular alle Fragen beantworten, sodass die Bank alle wichtigen Informationen bekommt. Anschließend erfolgt der Kontakt per Telefon, E-Mail oder Videoberatung.

Wichtig

Wer bei unabhängigen Banken einen Kredit beantragt, sollte unbedingt den Verwendungszweck angeben. Denn viele Geldinstitute haben spezielle Angebote für Autokredite.

Leasing

Wer einen Wagen braucht, ihn aber nicht unbedingt besitzen muss, für den kann das KFZ Leasing eine Alternative sein. Der Vorteil ist die im Vergleich zum Kredit nicht so hohe Rate, allerdings gehört der Wagen zum Ende der Vertragslaufzeit dem Leasingnehmer nicht, er hat das Auto schließlich nur gemietet. Vorteile hat das Leasing vor allem im gewerblichen Bereich, hier besteht die Möglichkeit, die Ausgaben von der Steuer abzuziehen und auch auf die Unternehmensbilanz wirkt sich das Leasing weniger negativ aus. Privatpersonen sollten das Leasing genau überdenken.

Risiko liegt beim Leasingnehmer

Oft ist es trotz günstiger Rate besser, ein Auto zu finanzieren und somit zu kaufen als zu leasen. Denn der Leasingnehmer trägt das volle Risiko für den Wert des Autos. Auch Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen muss er selbst bezahlen.Verträge können den Verbrauchern zudem bestimmte Einschränkungen – zum Beispiel hinsichtlich erlaubter Kilometerzahl – machen.

Justizia Figur auf SockelBallonfinanzierung bietet niedrige Raten

Die Ballonfinanzierung ist dem Leasing ähnlich. Auch hier sind die raten niedrig, die Anzahlung ist in aller Regel sehr niedrig – manche Anbieter verzichten sogar ganz darauf. Am Ende der Vertragslaufzeit muss der Restwert des Wagens beglichen werden. Die niedrigen Raten kompensieren also nur den Wertverlust des Wagens. Der Restbetrag kann durch den Verkauf des Wagens beglichen werden. Oder aber der Wagen wird durch eine Anschlussfinanzierung gekauft.

Die Rechnung geht oft nicht auf

Beide Modelle bergen Risiken: Die Anschlussfinanzierung ist meist zu deutlich schlechteren Konditionen zu bekommen, als beispielsweise die herstellergebundenen Kreditangebote, die man bei einem Neukauf bekommt. Zudem kann beim Weiterverkauf ein deutlich niedrigerer Preis erzielt werden als vorher berechnet, zum Beispiel aufgrund veränderter Marktentwicklung, Beschädigung des Autos oder einen höheren Kilometeranzahl als vorher kalkuliert.

Im Trend: Drei-Wege-Finanzierung

Eine gute Alternative für Kunden, die zunächst einmal eine niedrigere Rate zahlen wollen und sich noch nicht entschieden haben, ob Sie das Auto behalten wollen oder nicht, bietet die sogenannte Drei-Wege-Finanzierung. Die monatliche Rate für den Neuwagen liegt dabei meist um die Hälfte niedriger als bei einem klassischen Autokredit. Die Laufzeit liegt in aller Regel bei drei oder vier Jahren.

Jetzt Vergleich anfordern

Möglichkeiten nach Ende der Laufzeit

Danach hat der Kunde drei Möglichkeiten:

  • Er zahlt den Kaufpreis abzüglich der geleisteten Raten in Bar
  • Der übrig bleibende Betrag wird weiterhin in Raten beglichen
  • Er verzichtet auf den Kauf des Fahrzeuges und gibt es zurück

Drei-Wege-Modell hilft, Geld zu sparen

Im Stiftung Warentest Kreditvergleich erwies sich die Drei Wege Finanzierung als günstigstes Modell, wenn der Kunde die Schlussrate in Bar begleichen konnte. Im Modellfall konnten 800 Euro gegenüber dem Listenpreis gespart werden. Wer noch mehr Geld sparen will, sollte auch einen KFZ Versicherung Vergleich durchführen. Auch hier gibt es erhebliches Einsparpotential.

Was bei einem Vergleich beachtet werden muss

Wer bei einem ausführlichen Kreditvergleich alle Produkte miteinander vergleichen will, sollte darauf achten, alle Angebote in schriftlicher Form vorliegen zu haben und auch das Kleingedruckte zu studieren. Gerade bei Ratenkrediten von unabhängigen Banken ist es zudem wichtig zu wissen, ob es sich um bonitätsabhängige Zinsen handelt. Die niedrigen Zinsen gelten dann oft nur fpr wenige Kunden – in dem Fall muss nach dem 2/3 Wert gefragt werden, also den Konditionen, die die Mehrheit der Kunden bekommen.

Diese Informationen sollten im schriftlichen Angebot stehen

Im schriftlichen Kreditangebot sollte festgehalten sein:

  • Fahrzeugpreis
  • Gesamtkreditbetrag
  • Höhe der Anzahlung
  • Effektiver Jahreszins
  • Monatliche Rate

Tipp: Die richtige KFZ Finanzierung finden

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die herstellergebundenen Kredite der Autobanken meist die günstigste Möglichkeit darstellen, einen Neuwagen zu finanzieren, manche Finanzierungsangebote sind sogar kostenlos. Für Gebrauchtwagen bietet sich ein Ratenkredit bei einer unabhängigen Bank an. Verbraucher, die sich noch nicht sicher sind, ob sie den Wagen behalten möchten, sollten zur Drei-Wege-Finanzierung greifen, die immer beliebter wird.

Check: Welche Vorteile die Finanzierungsformen haben

  • Finanzierung des Autos
  • Vorteile
  • Barzahlung
  • Hohe Rabatte für Barzahler möglich
  • Kredit über die Autobank
  • Niedrige Zinsen, Spezialangebote
  • Kredit über andere Banken
  • Bar-Rabatte beim Händler möglich, Bessere Beratung
  • Drei Wege Finanzierung
  • Hohe Flexibilität, Entscheidung später möglich
  • Leasing
  • Vorteile besonders für gewerbliche Kunden, z. B. bei Steuern
  • Ballonfinanzierung
  • Niedrige Raten, keine Anzahlung

Autokredit

Wer heutzutage Rabatte einstreichen will, der muss seinen Wagen nicht unbedingt in Bar zahlen – ein Autokredit kann unterm Strich sogar günstiger sein. Bei der Vielzahl von Angeboten ist es gar nicht so einfach, die Übersicht zu behalten: Autobank, Filialbanken, Direktbanken (wie z. B. Easycredit) oder sogar der ADAC bieten Kredite an. Um den besten Kredit zu finden, sollte der effektive Jahreszins aller Angebote miteinander verglichen werden. Verbraucher sollten erst einmal in Ruhe einen Kreditvergleich durchführen, bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden.

Jetzt Vergleich anfordern

Quellen: